Wirkungsweise von Viburcol® N Wirkungsweise von Viburcol® N

Speziell abgestimmte Wirkstoffe

Viburcol® N enthält fünf speziell aufeinander abgestimmte natürliche Wirkstoffe, darunter die Arzneipflanzen Kamille (Matricaria recutita) und Breitwegerich (Plantago major). Diese wirken Entzündungsprozessen, die dem Krankheitsgeschehen zugrunde liegen, gezielt entgegen. Dadurch werden Unruhe, Reizbarkeit und Weinerlichkeit gebessert. Zusätzlich reduziert Viburcol® N Symptome wie leichtes Fieber, gestörter Schlaf, und Ess- bzw. Trinkprobleme. Die Wirksamkeit und gute Verträglichkeit ist wissenschaftlich belegt.

Entdecken Sie hier die Wirkweise der einzelnen Inhaltsstoffe

Übersicht über die Inhaltsstoffe

Atropa bella-donna

Wird bei fieberhaften Entzündungen eingesetzt.

Matricaria recutita (Kamille)

Wirkt Entzündungsprozessen entgegen und beruhigt zusätzlich bei Unruhe, Reizbarkeit und Weinerlichkeit.

Plantago major (Breitwegerich)

Lindert Schmerzen und Entzündungsprozesse.

Calcium carbonicum Hahnemanni

Unterstützt den Kalziumstoffwechsel Ihres Kindes.

Pulsatilla pratensis

Wird bei wiederholt auftretenden Erkältungen von Kindern, die dadurch auch unruhig und verstimmt sind, eingesetzt.

Häufige Fragen

Häufige Fragen

Dosierung & Anwendung

Dosierung & Anwendung

Viburcol N Zäpfchen Zul.-Nr.: 6046456.00.00 Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Krankheitsbedingte Unruhezustände bei Säuglingen u. Kleinkindern. Zur Besserung der Beschw. bei Erkältungskrankheiten im Säuglings- und Kindesalter. Hinweis: Nicht über 25 °C lagern! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH, 76532 Baden-Baden.

Einsatz von Cookies: Wir würden gerne Cookies verwenden, um die Präferenzen unserer Nutzer zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .